Andockstation an Rohrleitungen

Andockstation an Rohrleitung

Andockstation an Rohleitungen für pneumatische Förderung

Die hydraulisch betätigte Andockstation dient zum schnellen Anschließen von Schlauchleitungen an Förderleitungen zum pneumatischen Transport von Schüttgütern.

Eingesetzt werden diese Andockstationen bei der Verbindung von selbstentleerenden Zementschiffen mit den landseitigen Förderrohren oder beim Verbinden von Schiffsentladern mit den Förderleitungen zur Beschickung der Siloanlagen.

Ein zeitunfreundliches oder personalintensives Verschrauben der Systeme entfällt dadurch.

Almeria-Docking

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

Canaveral Docking

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.